URL: http://www.pfarreisempach.ch/index.php?Blauring


Blauring

Jugendhaus1.jpg
Das Jugendhaus Apfli – für viele ein zweites Daheim

Blauring Sempach - ein Kurzportrait

- Gruppenstunden jeden 2. Samstag (Basteln, Malen, Kochen, Natur erleben, draussen sein)
- Sommerlager jedes Jahr, abwechselnd Gruppenlager, Scharlager, JUBLA-Lager
- Sternsingen
- Kartonsammlung

Der Blauring Sempach wurde im Jahre 1977 gegründet. Das Ziel war auch damals schon den Kinder und Jugendliche eine attraktive Freizeitgestaltung zu bieten.

Heute umfasst die Schar ca. 90 Mädchen im Alter von 9 bis 16 Jahren. Das Leitungsteam besteht aus 19 Leiterinnen die vor ihrer Karriere als Leiterin schon 7 Jahre aktiv im Blauring die Gruppenstunden besucht hatten. Wir möchten den Kindern ab der 3. Klasse die Möglichkeit geben, die Gruppenstunden zu besuchen. Wir basteln, backen, spielen, malen und erleben die Natur. Die Krönung des Jahres ist es, dass man mit seiner Gruppe in ein einwöchiges Gruppenlager oder jedes zweite Jahr in ein zweiwöchiges Jubla- resp. Scharlager geht. Zwischendurch gibt es auch mal div. Anlässe die wir mit der Jungwacht Sempach organisieren wie z.B. Schlittelplausch oder Geländespiele.

Der Blauring Sempach wird von der römisch katholischen Kirchgemeinde unterstützt. Sie stellen uns das Jugendhaus Apfli (ehemaliges Pfarrhaus), das wir mit der Jungwacht bewohnen, zur Verfügung. Jedes Jahr führen wir mit der Jungwacht die traditionelle Bastelaktion mit Kerzenziehen und diversen anderen Bastelideen wie auch den Suppentag durch.


Kontaktadressen

Präses Blauring:
Sandra Locher, Sägematt 2, 6204 Sempach

Die Adressen der Scharleitung und weitere Informationen über den Blauring finden Sie auf:

www.blauringsempach.ch